FacettenReich

Zitate: Ziele

Mensch auf Berg, Quelle: Pixabay

Gesammelte Zitate, Sprichwörter, Aphorismen und geflügelte Worte
bekannter Persönlichkeiten zum Thema Ziele.

Zu sein, was wir sind,
und zu werden, wozu wir fähig sind,
ist das einzige Ziel des Lebens.
Robert Louis Stevenson

Wer nicht weiß, wohin er will, dem ist kein Wind recht.
Wilhelm von Oranien

Wenn ein Mensch keinen Grund hat, etwas zu tun,
so hat er einen Grund, es nicht zu tun.
Walter Scott

Vielleicht gibt es tatsächlich nichts, was ein Mensch,
wenn er all‘ seine Kräfte auf ein einziges Ziel richtet, nicht fertig brächte.
Ogai Mori Rintaro aus Die Wildgans

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert,
geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt.
Gotthold Ephraim Lessing

Wer einen hohen Berg erklimmen will,
tut das nicht in Sprüngen, sondern schrittweise und langsam.
Gregor I. der Große

Jagst du gleichzeitig zwei Hasen nach,
wirst du keinen von beiden fangen.
Aus Russland

Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will,
für den ist kein Wind der richtige.
Seneca

Man muss wissen, was man will und es dann tun.
Marschall Foch

Wer begonnen hat, hat schon die Hälfte getan.
Horaz

Perfektion ist der Feind des Guten.
Voltaire

Die größte Gefahr besteht für die meisten von uns nicht etwa darin,
ein Ziel zu hoch anzusetzen und zu scheitern,
sondern es zu niedrig anzusetzen und es zu erreichen.
Michelangelo

Anette Rößler liebt es, viel zu wissen. Bücher sowie guter Journalismus waren daher schon immer ihre Leidenschaft. Mit dem Internet lässt sich Wissen gut vernetzen, aber auch als unerschöpfliche Wissensquelle nutzen und teilen. Die Themen Natur und Nachhaltigkeit, Ernährung und Sport, Gesellschaft und Politik, Medien, Kommunikation und Digitalisierung liegen der Diplom-Sozialwissenschaftlerin und Diplom-Journalistin (FJS) am Herzen. Anette Rößler hat zwei Kinder.