FacettenReich

Zitate: Zeit

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,
der andere packt sie an und handelt.
(Dante Alighieri)

Wir merken immer erst am Ende,
dass wir am Anfang schon zu viel Zeit verloren haben.
(Hermann Scherer)

Nur wer nicht in der Zeit, sondern in der Gegenwart lebt, ist glücklich.
(Ludwig Wittgenstein)

Ich kann die Vergangenheit nicht ändern, aber ich kann aus ihr lernen.
(Aus: Alice im Wunderland „Hinter den Spiegeln“)

Schließ Aug und Ohr für eine Weil
vor dem Getös der Zeit.
Du heilst es nicht und hast kein Heil
als wo dein Herz sich weiht.
(Das Lied der Weißen Rose – „Schließ Aug und Ohr“ von Friedrich Gundolf)

Deine Zeit ist begrenzt.
Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben.
(Steve Jobs)

Drei Dinge kommen nicht zurück:
das gesprochene Wort,
das vergangene Leben
und die versäumte Zeit.
(Unbekannt)


Ideen für euer Engagement

Film-Ideen

  • Das brandneue Testament, 2015
  • In Time – Deine Zeit läuft ab, 2011

  1. Pingback: Ich wünsche dir Zeit | wort- und ideenreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.