FacettenReich

Zitate: Liebe

Der Geist, der allen Dingen Leben verleiht, ist die Liebe.
(Zhu Xi)

Du brauchst nur zu lieben und alles ist Freude.
(Kurt Tucholsky)

Geliebt zu werden macht uns stark. Zu lieben macht uns mutig.
(Laotse)

Gibt es schließlich eine bessere Form,
mit dem Leben fertig zu werden,
als mit Liebe und Humor?
(Charles Dickens)

Über #liebe #liebessprüche lesen beim #teetrinken #ayurveda #tee #zitate

Ein Beitrag geteilt von Anette Rößler (@wortundideenreich) am

Anette Rößler liebt es, viel zu wissen. Bücher sowie guter Journalismus waren daher schon immer ihre Leidenschaft. Mit dem Internet lässt sich Wissen gut vernetzen, aber auch als unerschöpfliche Wissensquelle nutzen und teilen. Die Themen Natur und Nachhaltigkeit, Ernährung und Sport, Gesellschaft und Politik, Medien, Kommunikation und Digitalisierung liegen der Dipl.-Sozialwissenschaftlerin und Dipl.-Journalistin (FJS) am Herzen. Die beiden Blogs unbequemblog und wort-und-ideenreich betreibt die zweifache Mutter nebenberuflich. Sie sind die logische Konsequenz ihres Schaffens. Hauptberuflich ist Anette Rößler Content Managerin und Autorin für Managementthemen bei business-wissen.de. Außerdem verantwortet sie dort den Online-Shop, das Marketing inkl. Social Media, Medienkooperationen und Leseraktionen sowie die Kommunikation mit den Kunden unter anderem via Newsletter.

  1. Kinderliebe: „Ich liebe dich, weil ich dich brauche.“
    Erwachsenenliebe: „Ich brauche dich, weil ich dich liebe.“

    Die Entwicklung von der kindlichen Liebe hin zur Erwachsenenliebe ist ein schwieriger, aber unbedingt notwendiger Schritt zu einem selbstbestimmten Leben – und Lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.