FacettenReich

Sprüche

Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren,
sehe aber, du bist unbewaffnet.

Auf einer Skala von eins bis müde, wie zehn bist du?

Die kürzeste Gruselgeschichte der Welt: Montag.

Wie man brutto von netto unterscheiden lernt:
Brutto ist brutal viel und netto ist nimmer so viel.

Wo früher Leber war, ist heute Minibar.

Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

Das wollt ich nur gesagt haben,
damit hinterher niemand sagt,
niemand hätte was gesagt.

Das ist wie ein „entschiedenes vielleicht“.

So verrückt es sein mag – lebe deine Lebensart.

Don’t lose hope.
(You never know what tomorrow will bring)

Warum sind am Ende der Nerven noch so viele Kinder übrig?

Wer sich nicht wehrt, endet am Herd.

Ein Mann – ein Wort, eine Frau – ein Wörterbuch.

Happy wife, happy life.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.